16. Januar 2019

Abmahnfallen im Internet

Die im Jahr 2018 berühmt gewordene DSGVO ist in den letzten Monaten von vielen Seiten beleuchtet worden. Doch das Internet hält noch viele weitere, teure Stolperfallen bereit. An diesem Abend erwartet uns ein Impulsvortrag von Assessorin jur. Meike Ströhmer über die typischen Abmahnfallen beim Webauftritt und die neue aktuelle Rechtsprechung.

Der Vortrag informiert über die notwendigen Pflichtangaben beim Webauftritt insbesondere bei Facebook und Co., über Bild- und Urheberrechte (auch bei Postings), wettbewerbsrechtliche Verstöße, Nichtbeachtung von Datenschutzrichtlinien, Newsletter und den Umgang mit Abmahnungen.

Darüber hinaus planen wir genügend Zeit ein, um zu diskutieren, eigene Erfahrungen zu teilen und Fragen zu beantworten. Diese Veranstaltung ist ein „MUSS“ für alle Mitglieder, die sich im Internet, bei Facebook, Twitter & Co. bewegen.

Die Referentin, Meike Ströhmer ist Leiterin des Gründer- und Unternehmerzentrum .garage Ruhr des Weiterbildungsinstituts WbI, Dozentin und Gründungsberaterin für Businesspläne und Recht, insbesondere Unternehmensformen sowie Marken-/Urheber- und Internetrecht.

Nur angemeldete Benutzer können die Gästeliste sehen. Jetzt einloggen

Auf einen Blick

Zeit

pünktlich um 17:00 Uhr - die Veranstaltung dauert ca. 2 bis 3 Stunden.

Ort

Showroom des TZU im Werksgasthaus, Essener Straße 3, 46047 Oberhausen

Parken

Besucherparkplätze vor dem TZU IV und auf der Straße „Im Lipperfeld“

Anfahrt