Business Partner Club Logo
Newsletter 07 | 2019

 __________________________________________________________

N E W S L E T T E R 

B U S I N E S S  P A R T N E R C L U B

__________________________________________________________

 

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

einer Studie des Bundesumweltministeriums zufolge sind 81 Prozent der Deutschen der Meinung, dass die Energiewende für einen besseren Klimaschutz zu langsam voran kommt. Ähnlich hoch ist die Zahl derjenigen Bundesbürger, die zukünftig Co2 einsparen wollen. 

Gleichzeitig hat Ferdinand Dudenhöfer vom CAR-Institut der Universität Duisburg –Essen in einer Studie aber heraus gefunden, dass der Anteil an SUV´s bei der Neuwagenzulassung in Deutschland (und damit die PS-Zahl) weiter steigt. 

Wie sieht es bei Ihnen aus? Haben Sie für sich, für Ihre Familie, für Ihr Unternehmen schon einen Weg gefunden zwischen Flugscham und Urlaub auf Bali, dem Fahrrad und dem inneren Schweinehund, dem Anblick von Windrädern vor der Haustür und der Ölheizung im Keller?

Oder haben Sie eine Antwort darauf gefunden, wie man sich motivieren kann, eine oder zwei Tonnen Co2 einzusparen, wenn laut Handelsblatt derzeit weltweit 1.400 Kraftwerke in über 50 Ländern geplant sind bzw. sich bereits im Bau befinden? 

Sind Klimakompensation und Spenden bei Atmosfair (oder ähnlichen Organisationen) der neue Ablasshandel?

Es ist schwierig, keine Frage. Und es wird nicht leichter in Zukunft. Auch das steht fest.

Darüber sollten wir reden. Vielleicht beim nächsten Lunch? Oder bei einer eigenen Veranstaltung? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Meinung.

 

Ihre Business Partner

 

Martin Köller      Klaus Lerch       Hartmut Scholl

 

 

2.  Rückblick: Business Lunch im Herzblut 

----------

Mit 27 Teilnehmern war der Lunch im Herzblut bis auf den letzten Platz ausgebucht. 

Nach der obligatorischen kurzen Vorstellungsrunde wurden besonders 2 potentielle neue Mitglieder von unseren erfahrenen Teilnehmern so gut betreut, dass diese sich wohl demnächst im BPC anmelden möchten.

Die lockere und angenehme Atmosphäre hat sie einfach überzeugt. So sollte es sein. 

Aber auch an den anderen Tischen wurde angeregt diskutiert und so verging die Zeit bis 14 Uhr wie im Flug.

Das Wetter, die Speisen und Getränke passten perfekt zu diesem entspannten Event. Wir sagen „Danke“ an das gesamte Herzblut-Team für die gelungene Veranstaltung.

 

 

3.  Golfturnier im BPC

----------

Am Samstag, den 28. September 2019 startet pünktlich um 10:00 Uhr auf der Anlage des Golfclub Oberhausen zum 2. BPC Golf-Turnier. 

Gerne möchten wir auch Sie dazu einladen, über 18 Loch den neuen Obergolfer des BPC zu ermitteln. 

Denn es gilt, dem Champion von 2018, Jürgen Fischer, den Titel streitig zu machen.

Mitspielen kann jede(r),  der/die eine Platzerlaubnis hat.

Wer noch keine Platzerlaubnis hat, aber gerne mitspielen möchte, kann gerne Herrn Till Both vom Golfclub Oberhausen ansprechen (info@gcob.de).

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettkampf. Und auf Ihre Anmeldung unter https://business-partner-club.de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/

 

 

4.  Das Veranstaltungsprogramm im August 

----------

Ferien hin oder Hitze her, im August kommt das Veranstaltungsprogramm des BPC schon langsam wieder in Fahrt. 

Am 3. August 2019 starten wir der Sommerzeit entsprechend ab der Marina Oberhausen mit unserer Bootsparty auf dem Rhein-Herne-Kanal und einem Besuch des Hafenfestes. Gute Stimmung und viel Spaß sind vorprogrammiert, aktuell ist aber nur noch ein Platz frei (naja, ein Paar wird sicherlich auch zugelassen).

Schon wenige Tage später, am 7. August 2019, treffen wir bei Klaus Krüssmann zum beliebten Kicker Breakfast. Die Teams werden ausgelost, daher sind Anfänger*innen genauso herzlich willkommen wie Turnier-Kickertisch-Besitzer*innen und Jugendcafe-Romantiker*innen.

Am 17. August 2019 steigen wir dann in Grafenmühle auf die Motorräder, um mit den Mopeds eine wunderbare Tour durch das Bergische Land zu machen. Zielpunkt ist am Abend wieder das Woodpeckers Roadhouse.

Und am 28. August. 2019, also nach den Ferien, steigen wir auch thematisch wieder in den „Ernst des Lebens“ ein – mit unserem Workshop zum Thema Cyber Security.

Durch unsere Kooperation mit dem LKA in Düsseldorf und der Polizei in Oberhausen haben Sie hier die Möglichkeit, aus erster Hand zu erfahren, wo derzeit die größten Gefahren für Ihr Unternehmen lauern und wie man sich davor schützen kann.

Anmelden können Sie sich unter https://business-partner-club.de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

  

5.  Neue Mitgliedsunternehmen im BPC

----------

Wir freuen uns, im Juli 2019 vier neue Mitgliedsunternehmen in unserem Club begrüßen zu dürfen. Unser Akquisitionsschwerpunkt lag in diesem Monat auf dem Thema Immobilien.

-das Unternehmen CT-Immobilien von der Holtkampstraße 3-5 in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Inhaber des Unternehmens, Christian Trimborn. Und wer vor dem ersten persönlichen Kennenlernen schon einmal schauen möchte, welche Dienstleistungen das Unternehmen anbietet (oder welche Immobilien dort angeboten werden), dem empfehlen wir die Webseite www.ct-immobilien.de

-die Rotthege Wasserman Partnergesellschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern. Das Unternehmen kommt aus Essen, von der schönen Rüttenscheider Straße 199 und hat seine Kompetenzen u.a. im Immobilien- und Baurecht. Ansprechpartner für uns ist in diesem Unternehmen der Rechtsanwalt Dr. Matthias Merkel. Und wer wissen möchte, welche Personen dort welche Fachgebiete abdecken, sollte sich Zeit nehmen und diese Webseite aufrufen: www.rotthege.com

-die Plassmeier GmbH, die nicht nur im Steigerhaus sitzt, sondern auch die Adresse Zum Steigerhaus 1 in Oberhausen hat. Ansprechpartner für unsere Mitglieder wird zukünftig Norbert Dosiehn, Prokurist im Unternehmen, sein. Und die Webseite www.plassmeier-bau.de zeigt Ihnen, was dort alles projektiert, geplant, gebaut und vermietet wird.

-die Hausverwaltung Büning von der Siepenstraße 29 in Oberhausen. Ansprechpartnerin ist für uns Yvonne Koch, die Inhaberin des Unternehmens. Und auch, wenn Sie schon ahnen, welche Dienstleistungen das Unternehmen anbietet, lohnt sich ein Besuch der Webseite www.hausverwaltung-buening.de

 

  

6.  Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten:  

     Semigator - Das führende Seminar- und Weiterbildungsportal für passende Weiterbildung

----------

Selten, aber es kommt vor, manchmal geraten auch die starken Netzwerke vor Ort an ihre Grenze und die vertrauensvoll an die befreundeten BPC-Dienstleister gestellte Frage „Kannst Du mir ein gutes Trainingsangebot zum Spezial-Thema X realisieren oder kennst Du jemanden der aushelfen kann?“ führt zu keinem passenden Ergebnis.

Ein gut strukturiertes Webportal mit überzeugenden Suchfunktionen, aber auch Bewertungen und Kommentaren etc. ist hier eine vielversprechende Ergänzung. Für das Thema Seminare und Weiterbildung hat sich Semigator.de – inzwischen zum Haufe-Verlag gehörend – zur vermutlich besten Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entwickelt.  

Alle vorangehend genannten Funktionalitäten - und einiges mehr - stehen auf dem Webportal bereit, um das - für Deinen Fall - passende Training aus dem Angebot der mehr als 6.500 Anbieter zu identifizieren. 

Kurzum, reinschauen und durchstöbern: www.semigator.de

 

 

7  ....und sonst...

-----------

...haben wir bei allen Veranstaltungen des zweiten Halbjahres, die überbucht waren, die Teilnahmeplätze ausgelost. Unter https://business-partner-club.de/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/ können Sie jetzt sehen, ob Sie einen Platz ergattert haben oder auf der Warteliste stehen. 

Den sollten Sie, wenn möglich, auch behalten. Denn bei fast jeder Veranstaltung kommt es kurz vor der Durchführung noch zu Absagen, sodass die Chance groß ist, dass Sie nachrücken könnten.

Wenn der Termin allerdings nicht mehr für Sie infrage kommt, freuen wir uns über eine kurze Info.

Viel Spaß bei allen Events wünscht Ihnen das Team vom BPC. 

 

 

Business Partner Club Logo
Business Partner Club e.V. Technologiezentrum II
Essenerstr. 5 | 46047 Oberhausen

Wenn Sie diese E-Mail (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.