Business Partner Club Logo
Newsletter 01 | 2018

__________________________________________________________

 

N E W S L E T T E R 

B U S I N E S S  P A R T N E R C L U B

__________________________________________________________

INHALT:

-------

1.Editorial

2.Einladung zur Mitgliederversammlung

3.Rückblick: BPC-Neujahrslunch in der Bockmühle

4.Rückblick: Der erste BPC-Cocktailabend im Turtle Bay Oberhausen

5.Rückblick: Knippi`s Bowling Cup

6.Das BPC-Veranstaltungsangebot im Februar

7.Was Sie sich im Internet einmal ansehen sollten:

8.Die neuen Mitgliedsunternehmen im BPC 

9....und sonst...

 

 

EDITORIAL:

----------

Liebe Mitglieder des Business Clubs, liebe Interessenten,

es fängt gut an, das Business Partner Club Jahr 2018. Wir freuen uns, dass sich schon so viele Mitglieder zu den Veranstaltungen im 1. Halbjahr angemeldet haben. 

Und wir laden alle anderen Mitglieder herzlich ein, das noch schnell nachzuholen. Es gibt noch einige freie Plätze, und auch die Kandidatinnen und Kandidaten auf der Warteliste haben oftmals kurzfristig die Möglichkeit, nachzurücken.

Also werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Veranstaltungsübersicht und melden Sie sich einfach an. Sie werden es nicht bereuen. Versprochen.

Auch neue Mitgliedsunternehmen können wir zu Beginn des Jahres in unserem Club begrüßen (siehe unten). Es ist, und darüber freuen wir uns wie immer ganz besonders, eine bunte Mischung an Unternehmen. Herzlich willkommen. 

Und schließlich ist der „Neubau“ unserer Website in vollem Gange. Es wird, so denken wir, nicht nur übersichtlicher und ansprechender (je nach Geschmack), sondern für alle Mitglieder sowie für unser Backoffice-Team auch einfacher, die jeweiligen Anmeldungen zu verwalten.

Auch Ihnen wünschen wir für das gerade 30 Tage alte Jahr 2018 viele positive Nachrichten und gute Geschäfte. 

Ihre Business Partner

Martin Köller     Klaus Lerch     Hartmut Scholl

  

 

2.Einladung zur Mitgliederversammlung !WICHTIG!

----------

In der vergangenen Woche haben wir Ihnen unsere Einladung zur Mitgliederversammlung am 13. März 2018 um 16:00 Uhr im Congress Center Oberhausen (besser bekannt als Luise-Albertz-Halle) zugeschickt. 

Wir, die Vorstände des BPC, möchten Sie herzlich bitten, sich zwei Stunden Zeit zu nehmen und uns bei dieser Veranstaltung zu unterstützen. 

Denn bei über 160 Mitgliedsunternehmen schreibt unsere Satzung vor, dass mindestens 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Ihre Stimme abgeben. Dies ist uns im letzten Jahr nur ganz knapp gelungen, ansonsten hätten wir alle anwesenden Mitglieder wieder nach Hause schicken müssen.

Es wäre also für alle Beteiligten gut und wichtig, wenn wir die laut Satzung erforderliche Zahl an Mitgliedern erreichen könnten.

Anmeldungen sind möglich per Telefon (0208-5948 719-20), per Mail (info@business-partner-club.de) oder per Fax (0208-5948 719-29). 

Und sollten Sie absolut keine Möglichkeit haben vorbei zu kommen, wäre es für uns sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Stimme auf ein anwesendes Mitglied übertragen könnten. Auch das Formular für die Stimmübertragung ist an die Einladungsmail angehängt.

Wir freuen uns auf Sie am 13. März 2018.

 

 

3.Rückblick: Neujahrslunch in der Bockmühle

----------

Zu einer besonders schönen Tradition ist – neben vielen anderen Events im Laufe des Jahres – unser Neujahrslunch im Hotel Zur Bockmühle geworden. Auch in diesem Jahr konnten wir gemeinsam mit Uschi Wischermann und Hans Georg Bruckschlegel über 20 Mitglieder begrüßen.

Die Vorfreude auf ein leckeres Essen, guten Service und vielfältigen Gesprächen an den runden Tischen war groß, und so ging es nach einem Sektempfang auf Kosten des Hauses auch direkt los.

Die Tischkarten waren so geschickt verteilt, dass es zu vielen neuen Begegnungen und spannenden Gesprächen kam – und um 14:00 Uhr noch keine wirkliche Aufbruchstimmung spürbar war.

Am Ende ging es doch zurück an die Arbeit, jedoch bereichert durch gute Gespräche und ein sehr leckeres Essen. 

Unser Dank gilt Uschi Wischermann, Hans Georg Bruckschlegel und dem Restaurant-Team der Bockmühle für diesen gelungenen Jahresauftakt.

 

 

4.Rückblick: Der erste BPC-Cocktailabend im Turtle Bay Oberhausen

----------

Jetzt existiert unser Club schon mehr als 16 Jahre, aber einen Cocktailworkshop gab es bei uns noch nie. Es wurde also höchste Zeit, einmal mit informationsfreudigen Cocktailmixern einen solchen Workshop durchzuführen. 

Die richtige Location war mit der neueröffneten Turtle Bay Bar auf der Centro-Promenade schnell gefunden. Und nach kurzer Begrüßung durch Markus und tatkräftiger Unterstützung durch die "Hexe", durften nach einem Begrüßungscocktail alle 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Wunschcocktail selbst zubereiten. 

Für den jeweiligen Lieblingscocktail wurde fleißig geschüttelt, gerührt und gecrasht. Heraus kamen Bay Bramble, Rude Boy 8 (Übrigens u.a. mit 73 % Old Pascas) oder Marley Mojito.

Zwischendurch sorgten karibische Speisen wie Okraschoten oder Zuckermais Bällchen für die nötige Grundlage. Und nachdem Markus uns kurzweilig in die Geheimnisse des Cocktailmixens eingeführt hatte, gab es für alle überraschend auch noch ein Rumtasting, das dafür sorgte, dass die ohnehin schon gute Stimmung nur noch besser wurde. 

Die  tolle Location und Markus und die „Hexe“ als hervorragende Gastgeber sorgten für ein besonderes BPC-Event. Wir bedanken uns bei den beiden und ihrem Team und hoffen, dass dies nicht der letzte Cocktailworkshop gewesen ist.

  

 

5.Rückblick: Knippi`s Bowling-Cup

----------

Scholli Breakpoint – die herzliche gastronomische Überraschung – anlässlich des 9. BPC Bowling Cups! 

Auch in diesem Jahr hatte Jens Knippschild wieder zum Bowling Cup geladen. So traf zum 9ten Mal ein bunt gemischtes BPC Team aufeinander. Positiv überrascht wurden die BPC´ler von Patrick Scholz, seines Zeichens Inhaber von Scholli´s Breakpoint und der Gastronomie im Knippis. Der BPC wurde äußerst freundlich und kollegial in Empfang genommen.

Die anwesenden Mitglieder – darunter auch neue Gesichter – erlebten im gut besuchten Haus (das freut uns immer, klasse!) einen ebenso geselligen, wie auch sportlichen Abend. Zur Stärkung gab es im Separee, direkt an den Bahnen, für alle ein schmackhaftes Fingefood-Buffet. 

Unser Fazit: So kann man feiern! Ganz im Sinne des Mottos auf der Website „Home is where the heart is“ – mit Wohlfühlgarantie! 

Wir bedanken uns herzlich bei den Gastgebern und freuen uns auf die nächsten Treffen!

 

 

6.Das Veranstaltungsprogramm im Februar 2018

----------

Wie es sich für das Rheinland gehört, starten wir das BPC-Programm im Februar mit dem traditionellen Prinzenempfang, zu dem uns die Familie Kürten am 3. Februar 2018 um 11:00 Uhr in ihr Hotel Zur Post nach Sterkrade einlädt.

Kurz darauf, am Mittwoch, den 7. Februar 2018, lädt unser langjähriges Mitglied Michael Haske von der MIZ Steuerberatung GbR alle Mitglieder pünktlich um 8:00 Uhr zum Frühstück ein. Schwerpunkt an diesem Morgen wird – neben dem Frühstück, das Thema Arbeits-, Vertrags- und Steuerrecht in den Niederlanden sein. 

Mit Rücksicht auf die vielfältigen Termine im Karneval steigen wir dann erst wieder Ende Februar in die Veranstaltungen ein. Aber dafür gleich wieder mit einem besonderen Highlight.

Denn am 23. Februar 2018 um 18:00 Uhr lädt uns der Kultur- und Tourismusmanager Burkhard Koch, vielen noch bekannt aus seiner Zeit im Metronom Theater in Oberhausen, in den Mondpalast von Wanne-Eickel ein! 

Neben einer exklusiven Führung und einem Treffen mit dem Prinzipal und Gründer des Theaters, Christian Stratmann, steht die Kultkomödie „Flurwoche – Zoff im Treppenhaus“ auf dem Programm. 

Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite www.business-partner-club.com. Anmeldungen sind möglich per Telefon (0208-5948 719-20, per mail (info@business-partner-club.de) oder per Fax (0208-5948 719-29).

 

 

7.Was Sie sich einmal im Internet anschauen sollten:  

----------

Der Onlinerechner für viele Finanzfragen: www.zinsen-berechnen.de 

Okay, für alle Mathematik-Leistungskursler und Excel-Helden ist die folgende Seitenempfehlung vielleicht weniger hilfreich. Jeder andere wird sicher – egal ob privat oder auch beruflich – von den Onlinekalkulatoren zu den Themen wie Kredite, Geldanlage, Steuern etc. profitieren. Der Service von „www.zinsen-berechnen.de“ ist durch Werbung finanziert und für die Nutzer kostenfrei. Eine Registrierung ist nicht notwendig.

Kurzum, reinschauen und munter kalkulieren: www.zinsen-berechnen.de

 

 

8.Neue Mitgliedsunternehmen im BPC

----------

Wir freuen uns, im neuen Jahr direkt vier Unternehmen als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen: 

- das Unternehmen Dogfish Studios von der Rosenstraße in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Inhaber und Geschäftsführer des Unternehmens, Andreas Ocklenburg. Und da Sie über den Firmenname nicht unbedingt darauf kommen werden, was das Unternehmen für Dienstleistungen anbietet, wird hier der Besuch der Webseite www.dogfish-studios.com besonders spannend. 

- die WiFi GmbH vom Wehlingsweg 4 in Gladbeck. Hier ist Gerd Oberthaler unser Ansprechpartner. Und bevor Sie beim ersten Treffen mit Gerd Oberthaler das Gespräch direkt auf eine neue Stereoanlag lenken, sollten Sie vielleicht erst einmal über eine neue Immobilie nachdenken.

- das Unternehmen SMARTWELL Gesundheitsmanagement von der Hundsrückstraße in Oberhausen. Ansprechpartner für unsere Mitglieder ist der Inhaber des Unternehmens, Robert Runge. Er wird Sie spätestens bei seinem Event am 19. April 2018 auch persönlich begrüßen. Wer vorher schon mehr erfahren möchte, schaut auf www.smart-well.de 

- die Abbruch Oberndörfer und Klessa GmbH von der Bremerhavener Straße in Oberhausen. Ansprechpartner ist hier der Projektmanager des Unternehmens, Robin Hopmann. Und auch, wenn Sie bereits ahnen, welchen Scherpunkt das Unternehmen hat, ein Besuch der Webseite www.abbruch-oberndoerfer.de lohnt sich in jedem Fall.

 

 

9....und sonst...

----------

... lief vom 15. November 2017 bis zum 15. Dezember 2017 der Berliner Schriftsteller Ralph Hammerthaler über die Oberhausener Marktstraße, beobachtete, recherchierte und führte Gespräche. Diese Aktion hat nicht nur regional und überregional große Beachtung gefunden. Mit zwölf Monologen und verbindenden Texten legte Ralph Hammerthaler auch ein eindrucksvolles kleines Buch über die Hauptgeschäftsstraße in Oberhausen vor. Für 9,90 € ist es im Literaturhaus, in der Weinhandlung Le Baron auf der Marktstraße und im Buchhandel zu erwerben.

 

Business Partner Club Logo
Business Partner Club e.V. Technologiezentrum II
Essenerstr. 5 | 46047 Oberhausen

Wenn Sie diese E-Mail (an: {EMAIL}) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.